#1

Herr Dr. Lamperstorfer

in Wer weiß was von ... ? 24.01.2011 14:24
von Pirolataler • 544 Beiträge

(Strang übernommen aus Karstens Forum.)

Ja, nicht zu vergessen Herr Dr. Aribert Lamperstorfer, Reserveoffizier der Bundeswehr und 'Afrikaforscher', von Januar 1985 bis Juli 1986 Erzieher, Animateur, Vertrauensperson und Energielieferant im unteren Flur des Oberstufentrakts. Er brachte neuen Schwung in die etwas erlahmte Internatsdynamik, hielt uns mit seiner 'Hauspost' immer am Puls der Zeit, half uns, die im Schulunterricht selbstverständlich häufig unterforderten Gehirnzellen durch Schachturniere ausreichend unter Strom zu legen und gewährte Hans und mir trotz eines konsequenten Regiments, das natürlich nicht allen gefiel, jeden Freitag einen 'Generaldispens' zur Abhaltung eines Sektabends.
Unvergessen bleibt auch der 06.12.1985, als er - unterstützt von Karl Lange als Knecht Ruprecht - den Nikolaus gab.
Nach Langeoog hatte er dann in Emden einige Jahre lang ein Antiquariat, danach verliert sich seine Spur.

Wer weiß was?

Ouzo (12.01.2008)

------

Jau!
Ich erinnere mich noch an den Abend in unserem "Gemeinschaftsraum" (Noltus - Etage), als er meinem Zimmermitbewohner G.K. unterstellte in seinem Zimmerschrank Mädchen zu verstecken -"natürlich zu rein wissenschaftlichen Zwecken" - Danach verliess G.K. mit hochrotem Kopf den Raum...
Das war auch der Raum, in dem Michael W. und ich morgens nach einer längeren Nacht das Sonntagsfrühstück herrichten sollten. Als wir Kaffee aufgestzt haben vergassen wir leider den Kaffee. Die Brühe die aus der Maschine rauskam hatte eine eher rötliche Färbung, von der letzten Glühweinaktion. Wir haben das ganze dann wohl noch als Hagebuttentee angepriesen...

lang ist's her...

lG
Sven (11.03.2008)

------

Um der Rubrik auch mal einen positiven Impuls zu geben:

... Gefunden!

Mein Dank dafür geht an Herrn Noltus!!

Grüße,

Ouzo (08.11.2008)

------

Ja hallo,
Also mal ganz Kurz.
Seit 1997 ist der Ari zurueck aus Afrika.
Handelt Buecher auf dem flohmarkt.
Dr Aribert Lampertorfer lebt nun seit 1997 in Oldenburg mit siener Lieben Frau Corinna.
Seine Adresse ist:

[wird nicht angezeigt]

Ja ja. Das ist er wirklich! Ich kenne seine ganze gescgichte und Wir haben uns in Afrika kennegelernt.
Habe sehr viel Schach mit ihm gespielt.
Wobei er mir sehr viel von Langeoog und der Bunderswehrzeit und Seinen Afrika abenteuern erzaehlt hat.
Meld dich mal! Der Wird sich wirklich sehr freuen.
Gruss
Khalid (21.04.2010)

------

Hallo Khalid,

ich danke Dir - ebenso wie auch "Pasox" an anderer Stelle - sehr herzlich für die Infos über "Ari" bzw. "Lampe"!

Ich finde, er sollte unbedingt mal ein Buch über seine Erlebnisse in Afrika schreiben ... falls das nicht schon geschehen ist. Einer meiner Mitschüler hatte seinerzeit bereits einen Titel parat: "Mit Ari auf Safari."

Het beste,

Ouzo (21.04.2010)


"Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir daraus vertrieben wurden." (Hermann Hesse)

zuletzt bearbeitet 24.01.2011 14:26 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ederle
Forum Statistiken
Das Forum hat 384 Themen und 1100 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen