#1

Kino in der Barkhausenstraße.

in Pub Talk 25.05.2013 08:16
von Pirolataler • 543 Beiträge

Moin auch!

Wer weiß (noch), wer seinerzeit Betreiber(in) des Inselkinos in der Barkhausenstraße (Nummer 18 oder 20?) war? ... Ich kenne aus meiner Zeit lediglich das "Windlicht" Am Hospizplatz, welches ich erstmals im Ortsplan von Oktober 1975 als solches ausmachen kann. Zeitgleich existierte die Lichtspielstätte in der Barkhausenstraße parallel übrigens auch noch (im 1979/80er Plan dann nicht mehr).

Pirolataler

nach oben springen

#2

RE: Kino in der Barkhausenstraße.

in Pub Talk 25.06.2013 11:15
von drrc • 11 Beiträge

www.staff.uni-oldenburg.de/stephan.bents...rbeit.pdf‎;
von S Bents: "Langeoog erhielt Anfang oder Mitte der 50er-Jahre mit den „Lichtspielen Langeoog“
ein ortsfestes Kino. Der Zweckbau entstand mit etwa 295 Plätzen an der
Barkhausenstraße 20. Weil die Insel schon damals stark vom Tourismus abhängig war,
betrieb Eduard Kuper sein Kino im Winter an nur zwei bis drei Tage; im Sommer gab
es hier jeden Tag Vorstellungen."

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mariusgierse
Forum Statistiken
Das Forum hat 382 Themen und 1096 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen