#1

Langeoog 'verwandte' Fliegerhorste WK II.

in Netzfundstücke 14.08.2011 04:00
von Pirolataler • 543 Beiträge

Moin auch!

Ab 1935/36 wurden in der norddeutschen Küstenregion verschiedene Flughäfen gebaut, die - sozusagen synergisch zum Fliegerhorst auf Langeoog - ihre jeweilige militärische Rolle im Zweiten Weltkrieg spielen sollten.

Auf der Seite http://www.relikte.com findet man detailreiche Informationen zu den ehemaligen, ich nenne es einmal 'Langeoog benachbarten' Plätzen (wie z.B. den Fliegerhorsten Wittmundhafen und Jever), zur Nutzung der jeweiligen Gelände nach 1945 und zu deren heutigem Zustand, welcher in diversen Photos dokumentiert wird. ... Langeoog selbst übrigens ist (noch?) nicht verzeichnet.

Insgesamt eine höchst interessante, umfassende Seite zu Relikten militärischer Einrichtungen v. a. des Dritten Reiches und aus der Zeit des "Kalten Krieges" in Niedersachsen und Bremen.

Ich schlage vor, Ihr seht Euch das mal an ...

Groetjes,

Pirolataler


"Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir daraus vertrieben wurden." (Hermann Hesse)

zuletzt bearbeitet 14.08.2011 04:06 | nach oben springen

#2

RE: Langeoog 'verwandte' Fliegerhorste WK II.

in Netzfundstücke 17.08.2011 04:20
von KKKIEL • 71 Beiträge

Hier einmal ein Link, der die Nutzung des Flugplatzes und anderer Örtlichkeiten auf Langeoog im Jahr 1938 beschreibt.
www.dhm.de/lemo/forum/kollektives_gedaechtnis/742/index.html

nach oben springen

#3

RE: Langeoog 'verwandte' Fliegerhorste WK II.

in Netzfundstücke 17.08.2011 12:13
von Kirsten • 13 Beiträge

DANKE!!!! Ein interessanter Link!!

nach oben springen

#4

RE: Langeoog 'verwandte' Fliegerhorste WK II.

in Netzfundstücke 17.08.2011 13:46
von Pirolataler • 543 Beiträge

Spannender Zeitzeugenbericht, danke! ... Aufgrund des Namens mag man annehmen, daß das erwähnte HJ-Kurheim "Wiking" in der Mittelstraße 21 lag (siehe späteres Internatsschülerinnenheim "Wiking" im Arzthaus Dr. Meyer).

Pirolataler


"Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir daraus vertrieben wurden." (Hermann Hesse)

nach oben springen

#5

RE: Langeoog 'verwandte' Fliegerhorste WK II.

in Netzfundstücke 02.09.2011 03:18
von KKKIEL • 71 Beiträge

Moin Sascha,
ich habe 3 Bilder zu o.g. Thema in mein Album gestellt, aber ich krieg` nicht raus, was auf dem Schild an der Hauswand steht??

nach oben springen

#6

RE: Langeoog 'verwandte' Fliegerhorste WK II.

in Netzfundstücke 05.09.2011 00:04
von Pirolataler • 543 Beiträge

Also, erst einmal muß ich nun meine Vermutung zurückziehen, daß sich das im Zeitzeugenbericht (s.o.) erwähnte HJ-Kurheim "Wiking" im Haus Mittelstraße 21 befand: Die drei Photos im Album belegen eindeutig, daß es im heutigen Eiscafé "Pinese" (früher "Venezia") in der Barkhausenstraße 8 untergebracht war. Danke! - Diese Kenntis vorausgesetzt würde ich sagen, auf dem Schild steht demzufolge auch schlicht "HJ-Kurheim Wiking", wobei ich mir beim Wort "Wiking" eigentlich ziemlich sicher bin, wenn ich mit etwas Abstand lange genug darauf schaue. ... Ich glaube jedenfalls nicht, daß es auf der Insel zwei derartige "Kurheime" gegeben hat.

Anbei einmal der Bildauschnitt mit dem Schild, etwas dunkler. Wer kann's komplett entziffern?

Pirolataler

Angefügte Bilder:
Heim.jpg

"Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir daraus vertrieben wurden." (Hermann Hesse)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mariusgierse
Forum Statistiken
Das Forum hat 382 Themen und 1096 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen