#1

Das Ende der Fahnenstange ...

in Büro Pirolataler 22.09.2015 19:35
von Pirolataler • 543 Beiträge

Moin, liebe Mitforisten!

Vor einiger Zeit ereilte die Foren-Administration eine Nachricht vom Provider ("Achtung: Eingeschränkte Funktionalität!") , daß wir hier "das Limit für Dateianhänge in kostenlosen Foren erreicht" haben, weswegen es nicht mehr möglich sei, weitere Anhänge bzw. Photos hochzuladen. Ich wurde quasi vor die Wahl gestellt, bereits hochgeladene Dateien zu löschen oder in einen "kostenpflichtigen Tarif zu wechseln".

Hmm ... irgendwie eine gewisse Lose-Lose-Situation.

Da nun ein Upgrade auf unbegrenzten Speicherplatz mich monatliche €4.95 kosten würde (an sich nich' viel, aber meine Homepage läuft auch nicht von alleine), tendiere ich einstweilen zum Löschen ausgewählter Anhänge / Photos. Betroffen sein würden mittelschweren Herzens dann in erster Linie die nicht streng internatsbezüglichen Rubriken "Langeoog à la carte (postale)" und "Urlaubsprospekte 1927-83" mit den zugehörigen Kommentaren.

Nun, die Entscheidung ist noch nicht getroffen, und falls jemand aus unserer Forenmitte der Meinung ist, daß genannte Rubriken doch bleiben (, gepflegt und weiter ergänzt werden) sollten, kann er oder sie das hier sehr gerne zur Entscheidungsfindungshilfe kundtun.

Munter bleiben,

Pirolataler


zuletzt bearbeitet 22.09.2015 19:43 | nach oben springen

#2

RE: Das Ende der Fahnenstange ...

in Büro Pirolataler 13.10.2015 18:36
von Gunnar • 15 Beiträge

Einigermaßen betroffen las ich eben die Mitteilung über das Ende der Fahnenstange. Es wäre doch zu traurig, wenn ...
Auch wenn sich nicht mehr sehr viele Gemeindemitglieder auf dieser äußerst lobenswerten HP regelmäßig tummeln, sollten diese doch - trotz aller internatserziehungsbedingten pekuniären Knappheit - mit daran stricken wollen/können/sollen, so viel wie irgend möglich zum Zugriff in interessegeschwängerten Stunden zu behalten. Denk' ich mal. Warum sollte nicht der/die eine und/oder andere gerade mal 12x4,95=60 € (in Mathe hatte ich ein souveränes "mangelhaft" - sorry!) ins "Pirolatal" schicken können/wollen?
Mir fehlt dazu allerdings eine Kontoverbindung. Aber ein weiterhin engagiert sein wollender "Pirolataler" könnte die ja vielleicht, bitte, an die ihm bekannte e-Mail-Anschrift senden? Und vielleicht findet sich ja auch noch ein(e) weiterer(e) wohlmeinende(r) Interessent(in) am Erhalten dieser des öfteren tiefgreifend aufklärerischen HP-Bebilderung ...

nach oben springen

#3

RE: Das Ende der Fahnenstange ...

in Büro Pirolataler 22.10.2015 22:40
von RogerKausB • 107 Beiträge

jo ! ich zahl den ersten monat und dann du und dann der und dann....brauchs nur noch 9 und die Sache läuft.
wie war doch gleich die iban?

nach oben springen

#4

RE: Das Ende der Fahnenstange ...

in Büro Pirolataler 23.10.2015 12:40
von Pirolataler • 543 Beiträge

Liebe Freunde,

ich danke für zwei Antworten und sage Folgendes:

"Das Ende der Fahnenstange ..." ist kein Spendenaufruf (wär' ja noch schöner!), es ist lediglich eine Frage zur Auslotung meinerseits, ob den geschätzten Mit-Foristen überhaupt daran liegt, daß v.a. die o. genannten Rubriken erhalten bleiben und weiter ausgebaut werden ... oder eben nicht. Wenn ich auch nur €4.95 pro Monat investiere, möchte ich doch gerne auch einen gewissen Rückhalt haben, daß sich die Investition lohnt. ... Normal.

Pirolataler


zuletzt bearbeitet 24.10.2015 11:04 | nach oben springen

#5

RE: Das Ende der Fahnenstange ...

in Büro Pirolataler 24.10.2015 23:47
von RogerKausB • 107 Beiträge

hi Sascha, hatte es auch nicht als Spendenaufruf verstanden. trotzdem meinte ich es ernst mit der kohle. ich bin wirklich gerne bereit in jeder hinsicht diese, deine, unsere seite zu unterstützen. es wäre einfach zu schade hier auch nur irgendeinen einzigen beitrag oder Fotos zu löschen.
Rückhalt gibt's sicher, nur am Feedback haperts allgemein wie immer etwas.

nach oben springen

#6

Die Verlängerung der Fahnenstange.

in Büro Pirolataler 25.10.2015 05:03
von Pirolataler • 543 Beiträge

So, ich mach's!

Ich finde es sehr nett und erbaulich zu wissen, daß ihr, Gunnar und Roger, bereit wärt, einen finanziellen Beitrag zum Erhalt des historischen und hier digitalisierten Urlaubspapiermaterials zu leisten . Das genügt mir, um den "Upgrade-Deal" auf unbegrenzten Speicherplatz nun einzugehen. Und wie ich gerade sehe, gibt es bei Zahlung für ein Jahr im voraus auch noch 10% Rabatt auf 12 x €4.95 = €59.40. ... Wenn det nüscht is' ?!

Nach Abwicklung kann ich die werte Foristenschaft dann auch gleich mit der kompletten "mole" Nr. 6 von September 1962 erfreuen bzw. unterhalten.

Bleiben Sie dran, ich zähl' auf Sie!

Pirolataler


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 05:04 | nach oben springen

#7

RE: Die Verlängerung der Fahnenstange.

in Büro Pirolataler 26.10.2015 12:42
von Alle
avatar

nach oben springen

#8

Die Verlängerung der Fahnenstange.

in Büro Pirolataler 04.11.2015 14:21
von Kirsten
avatar

Ich bin natürlich auch dabei!!!
Ich kann Dir den Monatsbetrag auf dem Heimweg auch in den Briefkasten werfen!
LG Kirsten

nach oben springen

#9

RE: Die Verlängerung der Fahnenstange.

in Büro Pirolataler 05.11.2015 04:42
von Pirolataler • 543 Beiträge

Moin Kirsten,

herzlichen Dank auch für Deine Bereitschaft, unser Forum finanziell zu unterstützen . Ich habe das 'Upgrade-Paket' nun bereits für ein Jahr geschnürt und hoffe, daß die Beibehaltung und Ergänzungsmöglichkeit von Bildinhalten im Sinne aller sind.

Der Applaus ist das Brot des Künstlers ... oder wie das heißt ... und das Brot für mich als eine der kleinsten Foren-Administrationen der Welt sind hier natürlich Beiträge. Vielleicht hast Du ja, liebe Kirsten, auch noch ein paar Stories aus den 'good and bad old times' auf Lager?! ... Die Sache mit den hauswandklebefähigen Knödeln fand ich überaus lustig und aufschlußreich .

Munter bleiben und bis die Tage,

Pirolataler


zuletzt bearbeitet 05.11.2015 05:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mariusgierse
Forum Statistiken
Das Forum hat 382 Themen und 1096 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen