#1

"Langeoog - Deernshörn" von Hans Kerkhoff.

in Breaking News 07.11.2010 10:51
von Pirolataler • 543 Beiträge

Moin allerseits!

So breaking mögen diese News ... kann "Denglisch" (auch: "Neudeutsch") nicht schön sein?! ... inzwischen vielleicht nicht mehr sein, aber trotzdem:

Hier ist sie, die 'gefühlt' erste gedruckte literarische Auseinandersetzung eines ehemaligen Internatsschülers mit der eigenen Internats- und Inselzeit, wie die "Langeoog News" zu berichten wissen:

"Hans Kerkhoff, ehemaliger Internatsschüler auf Langeoog, hat seine Erinnerungen an seine Zeit auf der Insel von Ende der 60er bis Mitte der 70er jetzt in einem Buch veröffentlicht. "Langeoog - Deernshörn" heißt es. Der Schüler der Internats-Realschule lebte im Schülerheim "Deernshörn". Neben dem straff geregelten Internatsleben gab es amüsante aber auch bedrückende Erlebnisse. Die Geschichten schildern Gedanken und Gefühlswelten, wie sie nicht immer alltäglich sind." (Langeoog News, 24/8/10)

"... Gedanken und Gefühlswelten, wie sie nicht immer alltäglich sind." Oh ja, das galt auch noch 1988!! ... Schön dezent und bescheiden ausgedrückt übrigens.

Tolle Sache jedenfalls!! Da bekomme auch ich Lust, mal eine erinnerte Bestandsaufnahme der Internatsjahre zu Papier zu bringen. ... Eine Rahmenidee hätte ich da bereits.

Kennt wer das Buch schon?

Het beste,

Pirolataler


zuletzt bearbeitet 07.11.2010 10:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mariusgierse
Forum Statistiken
Das Forum hat 382 Themen und 1096 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen