#1

Nachlese Pfingsten 2011

in Pfingsttreffen 2011 26.07.2011 16:51
von RogerKausB • 107 Beiträge

Hallo ihr alle, hallo Sascha, hallo Forenaktive, hallo und überhaupt.
Erstmal : Tut mir Leid, dass ich mich nun so verspätet zurückmelde hier im Forum. Zu meiner werten Entschuldigung sei gesagt, ich habe unerwartet viel zu tun beruflich, meinen Urlaub musste ich canceln weil meiner Tochter ein Pferd auf den Fuss getreten ist und ich hatte einfach zuviel um die Ohren um an dieser Stelle einen nicht belanglosen Beitrag zu erstellen, sorry 4 that! Aber besser spät als nie. Nun meine Pfingstnachlese Part 1 :
Pfingsten und somit das alljähliche Zusammenkommen mit Ehemaligen aus allen Jahrgangsstufen, Insulanern und Lehrern ( die Lehrer/Heimleiter sind inzwischen doch ziemlich wenig geworden weil der Lauf der Zeit sich seinen Tribut nimmt, ausser bei Larry), liegt inzwischen 6 Wochen zurück. Larry war jedenfalls da und irgendwie war er auch der zentrale Punkt. Es ist jetzt nicht so, dass sich alle immer um ihn scharen und bis zum abwinken Jever trinken; Nein, man sieht sich, trinkt ein Bier und geht seiner Wege. Um zu wissen wo sich jemand trifft, brauchte man eigentlich nur dem Geräuschpegel folgen. Auf der Hauptstraße saß man dann irgendwo mit den üblichen Verdächtigen, die unsere Tradition aufrechterhalten. Namentlich kann ich hier jetzt niemanden aufführen, aber man kennt sich mit der Zeit, auch wenn man sich früher aus dem Weg ging, sich gar nicht kannte oder kennen wollte ;-). Inzwischen treten wir ja nicht mehr nur an, um alte Bekannte wiederzusehen und 1000fach erzählte Geschichten zu hören. Nein, es macht einfach auch Spass, sich mit Frau, Tochter, Tochtersfreundin, Oma usw unter das (damals verachtete) Tourivolk zu mischen, mit dem Fahrrad zu fahren, die Dünen immer wieder neu zu erkunden, niemals gesehene Strandabschnitte zu entdecken und Veränderungen zu kommentieren. Es war insgesamt wieder ein netter Aufenthalt auf unserer allseits geliebten Insel der mehr oder weniger lebensprägenden Erfahrungen. LOL.
Was gibt’s also noch zu berichten? Wer war da? Was macht das Denkmal? Wo gibt’s Fotos?
Die nächsten Tage mehr in unserem Forum!
LG Roger

nach oben springen

#2

RE: Nachlese Pfingsten 2011

in Pfingsttreffen 2011 27.07.2011 02:54
von Pirolataler • 544 Beiträge

Moin Roger und danke für den ... "Epi-L'oog".

Online-Pfingstphotos gibt es auf Lutzens Seite zu sehen, wobei mir persönlich besonders Photo Nr. 54 - sozusagen "Larry meets Eser." - ins Auge fiel.

Zum Thema Internatsdenkmal eine kleine Nachts-um-kurz-vor-Drei-Idee: Wie wäre es im Zuge der "Bürgerpark"-Initiative mit einem lebendigen Erinnerungsmal, und wir Ex-Internatler pflanzten an konkrethistorischer Stelle einen Baum? ... Einen Internatsbaum mit für jeden individueller Symbolik. ... Fände ich nicht schlecht.

Welterusten,

Pirolataler


"Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir daraus vertrieben wurden." (Hermann Hesse)

zuletzt bearbeitet 27.07.2011 02:55 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ederle
Forum Statistiken
Das Forum hat 384 Themen und 1100 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen